Lippe

Unfall mit LKW und zwei PKWs in Lage

Um etwa 18:00 Uhr ereignete sich auf der B66 in Lage ein Verkehrsunfall zwischen einem Lastkraftwagen und zwei PKWs.
Ein Fahrer eines VW-Golfs wollte gerade auf die B66 auffahren, als er pl├Âtzlich mit einem LKW kollidierte, der in Richtung Bielefeld unterwegs war.
Die Wucht der Kollision lie├č den VW Golf um 180┬░ auf der Kreuzung drehte. Direkt nach der Kollision passierte ein BMW-Fahrer den Kreuzungsbereich, er konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und stie├č ebenfalls mit dem Golf zusammen.
Der LKW-Fahrer mit seinem Sattelzug versuchte noch auszuweichen, was letztendlich dazu f├╝hrte, dass der LKW im angrenzenden Graben zum Stillstand kam.

Eingeklemmt wurde zum Gl├╝ck keiner der Insassen. Dennoch wurden zwei der insgesamt vier Jugendlichen im VW Golf leicht verletzt und zur ├Ąrztlichen Versorgung und Kontrolle vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

Aufgrund der Besch├Ądigung des LKW-Tanks und auslaufenden Betriebsmitteln forderte die Polizei die Feuerwehr Lage nach.
Diese nahm alle ausgelaufenen Betriebsstoffe auf, dichtete den Tank ab und befreite die Fahrbahn von Tr├╝mmern und Fahrzeugteilen.

W├Ąhrend der gesamten Unfallaufnahme musste die Kreuzung der B66 im Bereich der Dachstra├če f├╝r ├╝ber zwei Stunden komplett gesperrt werden.
Das Umweltamt wurde aufgrund des ausgelaufenen Kraftstoffs hinzugezogen. Das kontaminierte Erdreich im Bereich des Grabens wird nun sorgf├Ąltig durch ein ├Ârtliches Unternehmen ausgebaggert, um eine weitere Umweltverschmutzung zu verhindern und die Sch├Ąden zu minimieren.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert